Tanzlehrer

Nicola Leander

Nicola_010-2

Schon im Alter von drei Jahren begann Nicola Leander mit klassischem Ballett. Später folgten Modern, Jazz und Stepdance in Köln, Düsseldorf, München und Kopenhagen. Die Ausbildung in der Iwanson Tanzpädagogik für modernen Kindertanz, öffnet den Horizont und rundet durch neue Unterrichtsinhalte die Tanzpädagogik ab. Seit 2004 unterrichtet Nicola Leander als freiberufliche Kindertanzlehrerin. Seit 2005 hat sie ihre eigene Kindertanzschule und unterrichtet Ballett und StreetJazz.

Silvia Rotaru

IMG_1302

Silvia Rotaru hat klassisches Ballett an der Ballettakademie in Bukarest studiert und dort am rumänischen Staatstheater als Primaballerina getanzt. Ihr tänzerischer Weg führte über Engagements in Santa Barbara und Taiwan ans Münchner Gärtnerplatztheater. Desweiteren hat sie mehrere Ballett Wettbewerbe in Japan und Rumänien, sowie den Special Talent Price der Unicef gewonnen. Silvia unterrichtet Kinder, Jugendliche und Erwachsene nach der russischen Waganowa Pädagogik.

Huong Phätnoi

FB_IMG_1535208015047

Huong ist gebürtiger Münchner mit Wurzeln aus Laos und breakdanced leidenschaftlich seit 1998. Seit 2000 unterrichtet er Kinder und Jugendliche. Schon in Stücken des Bayerischen Staatstheaters wirkte er mit und wurde mehrmals Deutscher Meister im Breakdance. Eines seiner größten Projekte sieht er in der Ferienbetreuung „MovieStar KIDZ“, wo er seine Talente Kindern vermittelt und sie in die kreative Richtung fördert. Im Dance4Fun unterrichtet Huong Breakdance.

Masahiro Nagano
24301100_1940950569560635_6436454172172348611_n

Masa hat schon beim Supertalent die Jury mit seinem Tanz begeistert. Seinen tighten Stil hat er auf den Straßen Tokyos mit Krumping, Locking, Popping und Breakdance perfektioniert und auf zahlreichen Battles gezeigt, was er kann. In München unterrichtet Masa seit 5 Jahren Kids, Teens und Erwachsene. Im Dance4Fun unterrichtet Masa HipHop für Kids und Teens.